Vegan Safer Sex

Safer Sex: Dass Kondome meistens nicht vegan sind, wissen viele nicht.
Bei der Herstellung der meisten Kondome wird nämlich Kasein (Protein in Milch und Käse) verwendet. Nicht so bei Glyde Kondomen, den einzigen zertifizierten veganen Kondomen mit der Vegan-Blume.

glydekondome

Es gibt sie in verschiedenen Größen, interessanten Farben und Aromen 😉 (alles natürlich und ohne Chemie). Und inzwischen sind sie in vielen veganen Onlineshops, Veganz Filialen etc. erhätlich.

Mehr Infos und eine detaillierte Händlerliste findet ihr direkt bei Glyde

1 Antwort
  1. Frank Wallner says:

    Serwus,
    ich gehöre zu den Menschen, die früher überhaupt keine Kondome ausstehen konnten, weil ich vegan lebe. Alleine schon beim Gedanken, dass ich etwas tierisches überziehen muss, nahm mir den Spaß an Kondomen. Gott sei Dank gibt es nun vegane Kondome, sodass ich nicht mehr auf Kondome verzichten muss. Besonders gern mag ich die Gefühlsechten, aber auch die gerippten oder genoppten Kondome bereiten mir Spaß. Leider informieren sich nicht viele Veganer über Kondom Alternativen und benutzen erst kein Kondom. Ich fand eine interessante Internetseite http://kondom-guru.net/vegane-kondome/ die jeden gesundheitsbewussten Veganer ausführliche Informationen zu veganen Kondom liefert. Kein Mensch sollte das Risiko auf die leichte Schultern nehmen, sondern handeln und sich schützen.
    Gruß

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.