Beiträge

Glücklichmacher im August

Smoke und Chilli Olivenöl von Art of Oil

[Werbung] Von Art of Oil habe ich zwei tolle neue Olivenöle ausprobiert: Das Chilli Öl und das Smoke Öl. Das Chilli Öl steht für das Temperament Spaniens: Hier wird das mild-fruchtige Olivenöl von feurigen Chillis untermalt, die sich im Nachgang langsam zu einer angenehmen Schärfe entfalten. Ich nehme es am liebsten, um Pastagerichten und Wokgemüse die perfekte Schärfe zu geben. Dem Smoke Öl wurde eine subtile Rauchnote verliehen ohne den Eigengeschmack des Olivenöls zu überdecken. Ich verwende es z.B. für meine Erbsensuppe oder um den Geschmack von Räuchertofu in verschiedenen Gerichten zu intensivieren. 200 ml kosten jeweils 9,95 €.

Weiterlesen

Glücklichmacher im Februar

Von köstlicher Rohkost, neuen Protein-Riegeln, Limited Edition-Naturkosmetik und alles um Aquafaba – hier meine Glücklichmacher aus Februar:

1. Everyday raw von Matthew Kenney

New Yorks Rohkost Gourmetkoch Nr.1 Matthew Kenney präsentiert uns in seinem neuen Kochbuch „Every day raw“ Rohkostgenuss für jeden Tag mit Rezepten aus frischen, regionalen und biologisch erzeugten Zutaten, die super schmecken und zudem auch gut für Körper, Seele und Umwelt sind. Der gefragte Chefkoch und Restaurantbesitzer ist DER Experte in Sachen Raw Food und hat zu einer Revolutionierung der Rohkost-Esskultur beigetragen.

Die Rezepte sind eingeteilt in die Kapitel „gepresst & püriert“, „Snacks“, „ohne Backen“, „Vorspeisen“, „Aufstriche, Dips & Saucen“, „Salate“, „größere Gerichte“, „Desserts“ und „Eis“. Von köstlichen Smoothies über Riegel, Burger, Pizza bis hin zu Kuchen und Pfannkuchen ist alles dabei, nur eben in der gesunden raw-Version.

Everyday Raw ist im Unimedica Verlag erschienen und für 19,80 € im Buchhandel erhältlich.

 

Weiterlesen

Benecos Natural Care: Erschwingliche vegane Naturkosmetik

Ende letzten Jahres hat die Naturkosmetikmarke benecos  zum 5. Jubiläum ihr Pflegesortiment erweitert: Natural Care heißt die neue Pflegeserie und bietet 25 Neuheiten für Körper, Gesicht und Haare. Die Natural Care Produkte sind vegan, BDIH- zertifiziert und schon ab 1,99 € erhältlich. Sie werden mit natürlichem Alpenquellwasser hergestellt und enthalten den benecos Biomix aus Große Klette, Brennnessel, Winterlinde, Ringelblume, Johanniskraut, Hagebutte und Schwarzer Holunder. Die natürlichen Duft-Varianten reichen von Sanddorn über Rose bis hin zur heimischen Holunderblüte.

In Deutschland sind die Produkte im benecos Online-Shop, in gut sortierten Biomärkten, Reformhäusern, Naturkost- und Naturkosmetikfachgeschäften sowie in ausgewählten Naturparfümerien beziehbar. Hier meine aktuellen Favoriten aus der Natural Care Serie:

benecos Weiterlesen

Things to make me look damn good

Things to make me look damn good: Meine Beauty-Lieblinge zum Jahresbeginn

Von Auferstehungs-Mascara, sonnengeküssten Wangen und alufreien Deos, die tatsächlich helfen: Zum Jahresanfang habe ich Euch ein paar meiner aktuellen Beauty-Lieblinge zusammengestellt, die Euch nicht nur gut aussehen lassen sondern auch alle vegan und tierversuchsfrei sind:

Thingstomakemelook Weiterlesen

Glücklichmacher im Juli

Von Sommerneuheiten, dem speziellen Glow und einem kleinen Geständnis: Hier meine Glücklichmacher im Juli.

 

1. Mia 2 von Clarisonic

Mein erster Neuzugang im Juli ist die Gesichtsreinigungsbürste Mia 2 von Clarisonic. Es gibt sie in verschiedenen Sommerfarben, ich habe mich für die pinke Variante mit einem Sensitive Bürstenkopf entschieden. Das Gerät reinigt die Gesichtshaut professionell in 60 Sekunden und kann morgens und abends verwendet werden. Jetzt am Anfang benutze ich die Mia2 nur abends, da ich empfindliche Haut habe und das für mich ausreichend ist. Morgens reinige ich die Haut dann manuell. Und so wird die Mia2 verwendet:

1. Entferne Dein Augen Make-Up mit der Hand.

2. Trage ein mildes Reinigungsgel großzügig auf die angefeuchtete Haut oder den Bürstenkopf auf (Achtung: keine Reinigungsprodukte mit Peelingeffekt verwenden!).

3. Drücke die Ein/Aus Taste, um das Gerät einzuschalten.

4. Bewege das Reinigungsgerät mit sanft kreisenden Bewegungen  über die Haut und beachte dabei die Signale des T-TIMERS. Empfohlen werden 20 Sekunden für die Stirn, 20 Sekunden für Nase und Kinn und 10 Sekunden auf jeder Wange (bewege die Bürste lediglich mit leichtem Druck über Dein Gesicht, zu starker Druck beeinträchtigt die Effektivität der Reinigung).

5. Nach 60 Sekunden schaltet sich das Gerät automatisch ab.

6. Entferne die Reste der Reinigungstextur gründlich mit Wasser.

Die Mia2 kostet momentan 149,00 € und ist über Douglas erhältlich. Aufladegerät und Reiseetui werden mitgeliefert.

GlücklichmacherJuli

Weiterlesen

URBAN DECAY: beauty with an edge

Lange Zeit mussten sich Fans von Urban Decay ihre Produkte aus den USA mitbringen lassen. Umso größer ist die Freude, dass die Kult-Marke für Individualisten nun seit September diesen Jahres mit einer Riesenauswahl an veganen Kosmetikprodukten endlich auch bei uns erhältlich ist!

Dabei begann die Geschichte von Urban Decay schon vor 18 Jahren, als der Markt von Pink-, Rot- und Beige-Tönen beherrscht war:

Urban Decay Weiterlesen

Najoba: Der Naturkosmetik Onlineshop mit großem veganen Beautysortiment

Ob Vitamin B12-Zahncreme, Deo ohne Aluminium oder die richtige Gesichtscreme für den Herbst: Beim gut sortierten Naturkosmetikversand www.najoba.de kann man mit gutem Gewissen shoppen gehen. Denn hier gibt es eine riesige Auswahl an natürlichen Beautyprodukten, die erfreulicherweise alle garantiert tierversuchsfrei sind. Von Lavera über Logona bis hin zu John Masters Organics oder Cowshed sind bei Najoba zahlreiche hochwertige Naturkosmetikmarken vertreten. Kontrolliert biologische Inhaltsstoffe und eine umweltfreundliche Herstellung der Produkte stellen zudem sicher, dass man nicht nur sich selbst, sondern auch der Umwelt etwas Gutes tut.

vegane_KosmetikNajoba Weiterlesen

Frischekosmetik von Ringana

Neu entdeckt: Refresh Augenserum und Shampoo aus der Frischekosmetik-Reihe von Ringana.

Das Konzept der „Frischekosmetik“ beinhaltet bewussten Verzicht auf lange Haltbarkeit der Produkte und damit auch Verzicht auf den in der Industriekosmetik üblichen Einsatz von Chemie- und Konservierungsstoffen. Bei Ringana wird die Frischekosmetik in kurzen Zeitabständen frisch erzeugt und direkt an den Konsumenten geschickt, dadurch ist sie reich an natürlichen Essenzen und frei von chemischen Problemstoffen.

Ringana Weiterlesen

ananné – Vegane Luxus-Naturkosmetik made in Switzerland

Die Luxus-Naturkosmetik ananné aus der Schweiz verzichtet erfreulicherweise von Anfang an konsequent auf tierische Inhaltsstoffe und ist damit eine der wenigen veganen Marken im Luxus-Segment. Ebenso wird auch darauf geachtet, dass keine der verwendeten Rohstoffe an Tieren getestet wurde, weder in Europa noch in anderen Ländern. Wir haben folgende 3 Produkte getestet und sind sehr angetan – die Gesichtspflege sieht nicht nur edel aus, sondern fühlt sich auch richtig gut auf der Haut an.
anannee

Weiterlesen