Beiträge

Glücklichmacher im November

Schneeschippen in Kanada

Unterhaltsam und lustig geschrieben: „Schneeschippen in Kanada“ von Alexander Lange. In seinem Buch erzählt uns der Autor von seinen 15 Jobs, die ihn einmal um die Welt und in unmöglichste Situationen führten: So wurde er z.B. Jazz-Bassist, ohne Bass spielen zu können und konnte als illegaler Taxifahrer in Montreal durch Improvisationsgeschick der Justiz entwischen – U2 sei Dank.
Aber auch als Golfplatzwächter, Amazon-Mitarbeiter oder Statist beim Film hat er sich schon nützlich gemacht und erzählt auf erfrischende Art und Weise von seinen Abenteuern und skurrilen Begegnungen während seiner Job-Odyssee.

Schneeschippen in Kanada ist im Heyne Verlag erschienen und für 12,99 € im Buchhandel erhältlich.

Tortellini Steinpilz von D’Angelo Pasta

Die neuen Tortellini Steinpilz von D’Angelo Pasta sind nicht nur super lecker und perfekt für winterliche Küchenkreationen geeignet, sondern auch noch vegan. Die neuen Tortellini reihen sich damit in die inzwischen 9 veganen Bio-Pastasorten von D’Angelo Pasta ein. Unbedingt probieren!
Die Tortellini Steinpilz sind in ausgewählten Biomärkten, Reformhäusern und Onlineshops erhältlich.

 

 

novembercollage Weiterlesen

Glücklichmacher im Juni

Von spanischen Rezepten, die Lust auf Urlaub machen, veganen Grillideen, sommerlichen Dusch-Sorbets und tollen Produkten zum Thema „Plastikfrei“ – hier meine Neuentdeckungen im Juni:

1. LipCare Balm von mawaii

Show me your lips! Unsere Lippen zählen zu den sensibelsten Bereichen des Gesichts. Sie sind nicht nur zum Küssen da, sondern erfüllen als Tastorgan auch eine essentielle Rolle bei Stimmbildung, Mimik und Nahrungsaufnahme. Da sich die Lippen nicht selbst mit Fett versorgen können, ist die bestmögliche Pflege umso wichtiger. Das Berliner Unternehmen mawaii liefert nun mit der neuen Pure Organic LipCare nicht nur zuverlässige, langanhaltende Pflege und intensiven Schutz vor dem Austrocken, sondern ein Produkt, das ausschließlich auf natürlichen Inhaltsstoffen basiert und komplett vegan hergestellt wird.

Die Rezeptur der Pure Organic LipCare sorgt dank wertvoller Zutaten wie Sheabutter, Jojobaöl und Sanddornfruchtfleischöl für besonders weiche, geschmeidige und spürbar gepflegte Lippen. Vitamin E fördert die Regeneration der Haut und schützt die Lippen aktiv vor Austrocknung. Alle Bestandteile sind komplett pflanzlichen Ursprungs, vegan und stammen aus kontrolliert biologischem Anbau. mawaii verzichtet bei der Herstellung des Lippenbalsams auf mineralische Öle, Wachse und Paraffine ebenso wie auf künstliche Aroma- und Parfümstoffe, Silikone und Konservierungsstoffe wie Parabene. Die Pure Organic LipCare ist sowohl für Frauen und Männer, als auch für die empfindliche Kinderhaut sowie für Allergiker geeignet.

Pure Organic LipCare ist in Apotheken, ausgewählten Online-Shops sowie über den Sportfachhandel für 4,95 Euro erhältlich.

2. Dusch-Sorbets von alverde

Neu bei dm: die herrlich fruchtig duftenden Dusch-Sorbets von alverde Naturkosmetik. Die Duschcremes sind in den Duftrichtungen Bio-Rhabarber-Orange und Bio-Mango-Zitrone erhältlich. Milde Tenside aus Zucker und Kokos reinigen die Haut besonders sanft und verleihen ihr ein sommerlich-erfrischtes Gefühl. 200 ml kosten jeweils 1,45 €.

JuniCollage Weiterlesen

Glücklichmacher im Mai

Bei meinen Glücklichmachern geht es im Mai vor allem um’s Wohlfühlen, um Beauty und Detox. Mit dabei die neuen veganen Duschschaumsorten von Bilou, Neuigkeiten von Santaverde sowie einige andere tolle Produkte und Bücher die ich entdeckt habe:

Beauty Detox Power von Kimberly Snyder

Vor einiger Zeit habe ich Euch bereits die zwei ersten Bücher „Der Beauty Detox Plan“ und „Beauty Detox Foods“ von Kimberly Snyder vorgestellt. Mit ihrem neuen und ergänzenden Buch „Beauty Detox Power“ geht die Bestseller-Autorin weit über klassische Ernährungsberatung hinaus und zeigt, was für sie noch alles zu einem ganzheitlichen Gesundheitskonzept gehört: genaues Wissen, warum wir welche Lebensmittel essen, wie wir auch mental in Balance kommen um unseren Körper und seine Bedürfnisse besser zu verstehen, und wie wir mit Yoga, Meditation und Chakra-Arbeit zu mehr Ausgeglichenheit finden. Natürlich gibt es auch in diesem Buch zahlreiche neue Rezepte für eine gesunde, vegane Power-Ernährung. Diese sind gleichzeitig als Körper- und Seelennahrung gedacht, z.B. um die Chakren auszugleichen und spezielle Ess-Süchte in den Griff zu bekommen. So sind die mehr als 60 Rezepte nach den einzelnen Chakren sowie nach bestimmten Ess-Süchten wie z.B. Kohlenhydrate, Milchprodukte, Schokolade, Fett, Würzig-Scharfes etc. eingeteilt.

Ein tolles Buch für alle, die sich für eine ganzheitliche Sicht auf Ernährung, Körper und Geist interessieren. Erschienen im Südwest Verlag, 19,99 €

MaiCollage Weiterlesen