Beiträge

Veganuccis 7 Fragen an Gabriele Lendle

Wir stellen regelmäßig bekannten Veganerinnen und Veganern 7 Fragen zum veganen Lifestyle – Heute: Gabriele Lendle, vegane Kochbuchautorin des kürzlich erschienenen Buches „VEGAN international – Mit 115 veganen Rezepten um die Welt“. 

Veganucci: Liebe Frau Lendle, Sie sind ursprünglich aus gesundheitlichen Gründen zuerst Vegetarierin geworden und dann ganz auf vegan umgestiegen. Was hat sich dadurch bei Ihnen gesundheitlich verbessert und wie lange hat es gedauert?
Gabriele Lendle: Ich bin im Jahr 2000 an Rheuma erkrankt (entzündliche Polyarthritis und Weichteilrheuma). Ich wollte definitiv kein Kortison nehmen und bin daher zu einer Orthopädin, die auch die TCM (Traditionelle chinesische Medizin) praktiziert. Sie hatte mir die 5-Elemente-Ernährung empfohlen (in meinem Fall vegetarisch, ohne Fleisch und Fisch), was ich auch sofort umgesetzt habe, nachdem ich das von ihr empfohlene Buch gelesen habe.

FotoLendle Weiterlesen

7 Fragen an Franziska Schmid von Veggie Love

Wir stellen regelmäßig bekannten Veganerinnen und Veganern 7 Fragen zum veganen Lifestyle – Heute: Franziska Schmid von Veggie Love, Bloggerin und Autorin des kürzlich erschienenen Buches „7 Tage grün – Grüne Smoothies und Rohkost“.

Veganucci: Seit wann lebst Du vegan und was gefällt Dir am meisten an der veganen Lebensweise?
Franziska Schmid: Ich lebe seit Januar 2008 vegan, nun also genau sechs Jahre. Ich liebe es, vegan zu leben und kann mir nichts anderes vorstellen – Verzicht habe ich keine Sekunde lang gespürt. Das ist auch, was mir am meisten gefällt: für mich ist es kein Verzicht und der Umwelt, meiner Gesundheit und den Tieren kommt es zugute.

VeggieLoveInterview Weiterlesen