Rezept: Herzhafte Gemüsesuppe

Diese herzhafte Gemüsesuppe ist schon fast ein Gemüseeintopf, trotzdem recht kalorienarm und schnell zubereitet. Die Bohnen könnt Ihr nach Belieben hinzufügen, durch Kichererbsen ersetzen oder auch einfach weglassen.

Zutaten für 4-6 Personen:

1 EL Olivenöl
1 rote Paprika
3 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 TL getrocknete italienische Kräuter (oder frische, falls vorhanden)
3 große Möhren
1 Lauchstange
4-6 Kartoffeln
3 EL Tomatenmark
1/2 TL Meersalz
1,5 L Gemüsebrühe
1 Glas gekochte weiße Bohnen (optional)

Zubereitung:

Das Gemüse putzen und waschen.  Den Lauch in feine Ringe schneiden, Zwiebeln und Knoblauch klein hacken. Paprika, Möhren und Kartoffeln in mittlere Würfel schneiden.

Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch und Lauch darin anschwitzen. Paprika, Möhren und Kräuter hinzugeben und unter Rühren 3 Minuten andünsten. Nun die Kartoffeln und das Tomatenmark dazugeben und mit Gemüsebrühe bedecken. Je nach Größe der Kartoffeln etc. braucht ihr ein wenig mehr oder weniger Gemüsebrühe.

Die Suppe zum Kochen bringen, die Bohnen hinzufügen und bei geringer Hitze ca. 20 Minuten köcheln bis die Kartoffeln gar sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.