Rezept: Couscoussalat

 

Dieser Couscoussalat ist nicht nur ganz einfach und schnell zubereitet, sondern schmeckt auch super lecker und frisch:

Zutaten für 4 Personen:

1 Tasse Couscous (ca. 150 g)
1 1/2 Tassen Gemüsebrühe
1 große Salatgurke
3 Tomaten oder 10 kleine Kirschtomaten
5 Frühlingszwiebeln
1/2 Bund frische Minze
1/2 Bund glatte Petersilie
Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
2-3 EL Olivenöl
Saft von 1 Zitrone


Zubereitung:

Den Couscous mit der 1 1⁄2-fachen Menge kochender Gemüsebrühe vermengen und ca. 10 Minuten quellen lassen. In der Zwischenzeit die Gurke schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten würfeln (Kirschtomaten vierteln) und die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Minze und Petersilie klein hacken.

In einer kleinen Schüssel das Olivenöl und den Zitronensaft verrühren und gut mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun alle Zutaten und das Dressing miteinander vermischen, kurz durchziehen lassen und servieren.
Den Salat kann man als Hauptspeise z.B. mit Falafelbällchen oder auch als Beilagensalat zum Grillen etc. genießen. Lasst es Euch schmecken!

 

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.