Glücklichmacher im April

Der April ist schon vorbei, aber das Frühlingswetter lässt immer noch auf sich warten… daher helfe ich heute mit ein paar frühlingshaften Lieblingen des Monats nach:

Duschschaum und Cremeschaum von bilou

Pünktlich zum Frühlingsbeginn gibt es von bilou neuen cremigen Duschschaum und pflegenden Cremeschaum in fruchtig-frischen Sorten: Slushy Apple duftet nach knackigen grünen Äpfeln, Cotton Candy eher karamellig-süß nach fluffigen Zuckerwatte-Wölkchen und Happy Spring frühlingshaft-blumig nach buntem Blütenregen. In Deutschland erhältlich bei dm, Rossmann, Budni und Müller.

Die High-Carb Diät

Kohlenhydrate wurden in den letzten Jahren in fast jeder Diät verteufelt – ob es nun Atkins, Dukan, Low Carb oder eine andere empfohlene Ernährungsform war. Kohlenhydrathaltige Lebensmittel galten als wertlose Dickmacher – und dennoch sehnten sich unzählige Abnehmwillige danach. Mit der High-Carb-Diät stellen der Bestsellerautor und Internist John A. McDougall und seine Frau diese Theorie nun auf den Kopf. Das Konzept basiert auf einem einfachen Dreh: Dem Körper werden primär (gute!) Kohlenhydrate statt Proteine und Fett zugeführt, was wiederum zu Gewichtsverlust führt und einer Reihe von Krankheiten vorbeugt. Die High-Carb-Diät ist komplett vegan und hilft dem Leser mit einem 7-Tage-Plan, zahlreichen Tipps und über 100 leckeren Rezepten, dieses Ernährungskonzept im Alltag umzusetzen. Eine gesunde, auf pflanzlicher Ernährung basierende Ernährungsumstellung für mehr Wohlbefinden und einen dauerhaften Gewichtsverlust – unersetzlich für alle, die sich vegetarisch oder vegan ernähren. Hier geht’s zur Leseprobe.

Die High-Carb Diät ist im riva Verlag erschienen und für 19,99 € im Buchhandel erhältlich.

The Full Raw Diet

In ihrem Buch The fully raw diet zeigt Kristina Carrillo-Bucaram, dass eine rohvegane Ernährung nicht nur gesund ist, sondern auch Spaß macht. Ihr 21-tägiges Programm für eine pflanzenbasierte und vitalisierende Ernährung umfasst detaillierte Menü- und Trainingspläne für mehr Fitness und Energie.

75 verlockende und leicht zubereitbare Rezepte wie z.B.  „Granatapfel-Salat mit Orangen-Basilikum-Dressing, Fully Raw Lasagne, Rohes Veganes Chili, Schokoladen-Pekan-Torte oder Kürbis-Gewürz-Brownies“ wecken die Lust auf Rohkost und machen Appetit auf mehr. Viele hilfreiche Tipps und Ratschläge helfen dabei, diese Ernährungsweise auch nach dem Programm dauerhaft beizubehalten.

Darüber hinaus gibt Kristina Carrillo-Bucaram kurze Einblicke in ihre persönliche Geschichte und die Gründe dafür, warum sie sich zu dieser Lebensweise entschlossen hat: Mit 18 Jahren, nachdem sie lange mit Hypoglykämie zu kämpfen hatte, eroberte sie sich ihre Gesundheit zurück, indem sie frisches rohes Gemüse, Obst, Nüsse und Samen aß. Heute ist die temperamentvolle Gründerin der FullyRaw-Marke nicht nur als Gesundheitscoach und Autorin erfolgreich, sondern leitet auch die Bio-Kooperative Rawfully Organic im texanischen Houston, hält Vorträge und gibt Kurse.

The fully raw diet ist im Unimedica Verlag erschienen und für 26 € im Buchhandel erhältlich.

Simple Green Smoothies

Simple Green Smoothies von Jen Hansard und Jadah Sellner enthält eine 10-Tage-Kickstartkur inklusive Einkaufslisten, unzählige praktische Tipps und über 100 Rezepte für Smoothies, sowie für leckere Desserts, unverzichtbare Grundrezepte und hilfreiche Haushaltsmittel. Ob Pfirsich-Kokos-Traum, Grüner Feigling oder Ingwer-Beeren-Mojito – die Smoothies sind super köstlich und zudem gesund. Jen und Jadah gehen zudem detailliert auf ihre Zutaten ein und erklären, wie sich diese am besten auswählen, vorbereiten und lagern lassen, informieren über deren Nährstoffgehalt, Geschmack und die besten Kombinationsmöglichkeiten und lassen auch vitalisierende Superfoods, Kräuter und Gewürze nicht unerwähnt.

In ihrem Smoothie-Buch geben die Autorinnen Einblicke in die eigenen Erfahrungen, die durch einnehmende farbenfrohe Fotos wunderbar komplettiert werden. Das Buch ist ein tolles Hilfsmittel, um auf nachhaltige Weise und mit Freude die Kontrolle über die eigene Gesundheit zurückzuerobern und von innen heraus zu einem neuen Menschen zu werden.

Simple Green Smoothies ist im Unimedica Verlag erschienen und für 24,80 € im Buchhandel erhältlich.

I sea Bacon

Auch auf Bacon müssen Veganer nicht mehr verzichten, denn die Seamore Familie hat Nachwuchs bekommen. Vor einiger Zeit habe ich Euch bereits die Algennudeln der Firma vorgestellt,  jetzt gibt es ein neues Produkt aus dem Hause Seamore: „I sea Bacon“ – das sind leckere, wilde bio-Meeresalgen, die sich in der Pfanne in knuspriges Bacon verwandeln. Einfach 10-20 Sekunden in heißem Olivenöl anbraten. Wie das aussieht und was für Produkte es noch von der niederländischen Firma gibt, erfahrt Ihr im Video auf der Seamore Seite. 75 g kosten 6,99 €

Der ehrliche Hugo

Wieso der ehrliche Hugo? Weil nur ehrliche Zutaten drin sind. Durch schonende Verfahren wurden Holunderblüten, Minze und Limetten auf Ihre Essenz extrahiert, um Hugo den leckeren Geschmack zu verleihen. Gemischt mit prickelndem frischen Perlwein ist der neue Bio-Hugo in der kleinen 0,25 L Flasche DAS Getränk für den nächsten Frauenabend. Am besten mit Minzblatt und schön gekühlt genießen. Die praktisch-hübsche 0,25 L Flasche kostet 1,99 € und ist über Vinoc erhätlich.

2 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.