Neu in Düsseldorf: das Greenies

Post von Mai 2014: Letzte Woche in Düsseldorf-Pempelfort: Wir testen das Greenies, ein neu eröffnetes Café mit vegetarisch-veganem Health Food. Auf der Tageskarte stehen „Gebratener Spargel an Erdbeer-Pfeffer-Sauce“, „Panierte Zucchinischeiben an Tomaten-Gurken-Salat“, „Greeniesburger“ oder „Ruccolasalat mit Cranberryvinaigrette“.

greenies1

Wir entscheiden uns für einen Greenies-Burger (mit Falafelbällchen gefüllt) und nehmen noch einen Ruccolasalat mit Cranberryvinaigrette dazu – es schmeckt alles sehr lecker-leicht und gesund. Der Service ist nett und die Küche flexibel – es gibt fast alle Tagesgerichte auch als vegane Option. Außerdem im Angebot: wechselnde Kuchen und Quiche für den Hunger zwischendurch.

Inhaber Bernar legt auch bei den Möbeln Wert auf Nachhaltigkeit – das Interieur besteht aus Vintage-Stücken sowie selbstgemachten Tischen aus recycelten Materialien.
Richtig hübsch ist es geworden – wir kommen bestimmt wieder!

3 Antworten
  1. Steffi says:

    Zauberhaft, liebevoll eingerichtetes Cafe zum Wohlfühlen. Abwechslungsreiche Küche. Alle drei Gerichte, die wir bestellt haben, waren sehr geschmackvoll. Die Bedienung ist sehr aufmerksam und zuvorkommend. WIR KOMMEN WIEDER!!!!!!

    Antworten
  2. Franzi says:

    Was ich noch besser finde ist Greentrees – the Juicery auf der Münsterstraße! Die haben eine tolle Auswahl an herzhaftem, süßem und vorallem die besten Smoothies ?

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.