Vegan Blog

Glücklichmacher im November

Von magischen Haarbürsten, edlen Spa-Kerzen und tollen Frühstücksrezepten – hier meine Glücklichmacher im tristen November:

1. Vegan frühstücken kann jeder

Im November ist am Wochenende lange ausschlafen und noch länger frühstücken angesagt: Die passenden Rezepte dafür gibt’s im Buch „Vegan frühstück kann jeder“. Die Food-Blogger Nadine und Jörg vom zauberhaften Foodblog eat this! haben sich in ihrem zweiten Buch  einem ganz besonderen Thema gewidmet, und zwar dem genussvollen und gesunden Start in den Tag: Auf knapp 200 Seiten zeigen sie mit über 80 Rezepten tolle, kreative und abwechslungsreiche Frühstücksoptionen, von süß über herzhaft, für den großen oder kleinen Hunger. Auch Rezepte und Ideen für einen ausgiebigen Brunch am Wochenende sind dabei – perfekt um auch nicht-vegane Freunde davon zu überzeugen, dass man auch ohne Hühnerei und Kuhmilch richtig gut schlemmen kann!

Ich freue mich schon besonders auf die herzhaften Rezepte wie das „Eiersalat-Sandwich“, den „Avocado-Hummus-Aufstrich“ oder die „Frühstücks-Burritos“…mmmhhh!!!
Vegan frühstück kann jeder ist im Neun Zehn Verlag erschienen und für 19,95 € erhältlich.

 

NovemberCollage Weiterlesen

Lieblingspinsel: brush iQ von Tweezerman

Lange habe ich nach veganen, hochwertigen Pinseln gesucht, die schön weich sind, die Haut nicht reizen und nicht gleich bei der ersten Pinselreinigung oder gar schon beim Schminken ihre Haare verlieren. Jetzt bin ich endlich fündig geworden: die neuen brush iQ Pinsel von Tweezerman sind alle vegan, sehen ganz stylish aus und haben mich auch qualitativ voll überzeugt.

Tweezermanbag

 

Weiterlesen

Neue Lieblingsaufstriche von Gutding

Sehen nicht nur super cool aus, sondern schmecken auch ganz köstlich: Meine neuen veganen Lieblingsaufstriche von GUTDING.

Ich bin ganz entzückt von den tollen Gläsern und den mega leckeren Inhalten mit so lustigen Namen wie „Bolle“, „Greta“, „Sefa“ oder „Toni“, die die Firma GUTDING auf den Markt gebracht hat. Hinter GUTDING steht die ehemalige Design-Agentur-Inhaberin Agapi und der Mode-Produzent Rado. Das Ehepaar aus Hamburg produziert seine neuen Dips und Aufstriche auf rein pflanzlicher Basis, glutenfrei und in Bio-Qualität.

GUTDING steht im Einklang mit Natur und Tierwelt – aus diesem Grund verwenden Agapi und Rado auch ausschließlich Großmutters bewährte Einweckgläser. Sind die Gläschen leer geputzt, können sie im Biomarkt zurückgegeben oder einfach weiterverwendet werden (z.B. für selbstgemachte Aufstriche oder auch super zum Servieren von kleinen Desserts!). Jedes Glas entsteht von Hand und mit viel Liebe – das schmeckt man nicht nur, sondern sieht es auch!   

gutding Weiterlesen

Veganuccis TOP 5 vegane Beautyprodukte von Urban Decay

Seit langem schon bin ich ein Fan von URBAN DECAY. Die Kultmarke aus den USA, die es seit längerer Zeit endlich auch in Deutschland zu kaufen gibt, ist nicht nur zu 100% tierversuchsfrei, sondern hat auch sehr viele vegane Produkte im Sortiment – ganze 75% des Produktsortiments von URBAN DECAY sind vegan!

Daher war ich auch ganz begeistert, als ich gefragt wurde, meine TOP 5 veganen Favourites von Urban Decay  für den neuen veganen Herbstlook auszuwählen!

Hier meine TOP 5 :

TOP5UD Weiterlesen

Glücklichmacher im Oktober

Von gesunden Backrezepten, Kokoszauber und veganem Käse – Hier meine Glücklichmacher im Oktober:

1. Gesund Backen mit Veganpassion

Stina Spiegelberg führt in ihrem Backbuch „Gesund Backen mit Veganpassion“ mit verführerischen Rezepten – von Kokosblütentorte über Rote-Bete-Apfelkuchen bis Rhabarber-Käsekuchen an eine gesunde Variante des Backens heran. Sie fasziniert mit Kreationen aus Kokosblütenzucker, spielt mit Amarant, verfeinert mit Matcha und Hanf. Kekse, Kuchen, sogar Torten zaubert sie ohne gehärtete Fette, dafür immer mit einer Prise Lebenslust. Mit den Kennzeichnungen Glutenfrei, Vollwert, Zuckerreduziert, Fettreduziert, Sojafrei und Antioxidantien entführt dich Stina in die Welt gesunder Zutaten und macht Lust auf mehr. Mehr Freude, mehr Genuss, mehr Lieblingsrezepte!
Erschienen im Neun Zehn Verlag, 19,95 €.

Oktobercollage Weiterlesen