Vegan Blog

Glücklichmacher im Februar

Von leckeren Porridge Rezepten, hautfreundlichem Bio-Tee, veganen Familienrezepten und einem fairen Einkaufsführer – hier meine Glücklichmacher im Februar:

 

Frühstücksbrei und Porridge von Carina Seppelt

Müsli war gestern – jetzt gibt es „Frühstücksbrei und Porridge“! Sie sind leicht verdaulich, machen lange satt, ohne den Körper dabei zu belasten, und liefern ausreichend Energie und Vitamine für einen gesunden Start in den Tag. Noch dazu sind sie unglaublich lecker und vielseitig. Je nach Geschmack kann man sie kalt oder warm genießen – mit Wasser oder verschiedenen pflanzlichen Milchsorten wie Mandelmilch, Hafermilch, Sojamilch etc. Dazu einige köstliche Früchte und ggf. noch mit Sirup, Stevia oder Zucker nachsüßen. Superfoods wie Chia oder Matcha sorgen noch für ein Plus an Vitaminen und Nährstoffen. Meine persönlichen Favoriten: Ananas-Kokos-Drink, Heidelbeer-Porridge und Erdnussbutter-Porridge mit Erdbeeren.
(Achtung: Die Rezepte enthalten Honig und auch die Überbegriffe „Milch“ und „Joghurt“, sind aber ganz flexibel und können wie auch in der Einleitung des Buches erwähnt, nach Lust und Laune variiert bzw. veganisiert werden). Das Buch ist im Thorbecke Verlag erschienen und für 9,99 € erhältlich.

Klar Tee von Pukka

Ich liebe die Tees von Pukka! Mein Favorit in diesem Monat: Pukka „Klar“, ein hautfreundlicher Bio-Tee mit frisch-grüner Kräuterkraft: FairWild-zertifizierte Brennnessel, Löwenzahnwurzel und Fenchel, mit einer kühlen Brise Pfefferminze und Aloe Vera bringen meine Haut zum Strahlen. 20 Aufgussbeutel für ca. 3,99 €

FebruarCollage Weiterlesen

Benecos Natural Care: Erschwingliche vegane Naturkosmetik

Ende letzten Jahres hat die Naturkosmetikmarke benecos  zum 5. Jubiläum ihr Pflegesortiment erweitert: Natural Care heißt die neue Pflegeserie und bietet 25 Neuheiten für Körper, Gesicht und Haare. Die Natural Care Produkte sind vegan, BDIH- zertifiziert und schon ab 1,99 € erhältlich. Sie werden mit natürlichem Alpenquellwasser hergestellt und enthalten den benecos Biomix aus Große Klette, Brennnessel, Winterlinde, Ringelblume, Johanniskraut, Hagebutte und Schwarzer Holunder. Die natürlichen Duft-Varianten reichen von Sanddorn über Rose bis hin zur heimischen Holunderblüte.

In Deutschland sind die Produkte im benecos Online-Shop, in gut sortierten Biomärkten, Reformhäusern, Naturkost- und Naturkosmetikfachgeschäften sowie in ausgewählten Naturparfümerien beziehbar. Hier meine aktuellen Favoriten aus der Natural Care Serie:

benecos Weiterlesen

Gemüse retten mit Etepetete

Vor Kurzem habe ich meine erste Gemüseretterbox von Etepetete erhalten! Ein super Konzept wie ich finde – denn mit der Gemüseretterbox kannst Du gleichzeitig etwas gegen die Lebensmittelverschwendung in Deutschland und für Deine Gesundheit und die Umwelt tun. Und so funktioniert’s:

Einfach bei Etepetete Deine Gemüseretterbox bestellen und Dein gewünschtes Lieferintervall auswählen, z.B. jede Woche oder auch nur jede 2., 3. oder 4. Woche. Die Box enthält eine Auswahl an 5 kg gerettetem Biogemüse (so oft wie möglich von regionalen Biobauern), das aufgrund seiner äußeren Erscheinung nicht in den Handel gelangt wäre. In meiner Box waren z.B. Zitronen, Äpfel und Möhren mit Schalenfehlern drin sowie kleine, große und krumme rote Bete, zu große Kartoffeln, krumme Pastinaken oder auch Kirschtomaten aus „Überproduktion“ (das Wort allein ist schon traurig!). Natürlich alles trotzdem lecker, gesund und bio!

Mit der Box erhältst Du zudem leckere Rezeptideen, die passend zu Deiner jeweiligen Box von Etepetetes Partner Kochschule.de kreiert werden.

Etepetete

Weiterlesen

Detox Lieblinge

Von grünen Wunderpulvern, Detox-Kosmetik, alufreien Deos die wirken und entschlackenden Rezepten – Hier meine Detox Lieblinge im neuen Jahr:

 

Detoxtea + Detoxmix von goodme

Momentan trinke ich morgens gerne den detoxtea von goodme. Er schmeckt nicht nur gut, sondern unterstützt auch beim Entschlacken. Die energetisierende Bio-Mischung enthält natürliche Helfer wie z.B. Guaraná, Aroniabeeren, Cayennepfeffer, Brennnesselblätter und grünen Rooibos. Aroniabeeren wirken gegen oxidativen Stress, Brennnesselblätter unterstützen den Stoffwechsel und Grüner Rooibos wirkt verdauungsfördernd. Der perfekte Detox-Tee für den Start in den Tag! 15,95 €

Eine tolle Ergänzung zum detoxtea ist das detoxmix-Pulver von goodme. Es enthält ausgewählte Zutaten wie Spirulina, Moringa und Chlorella und ist reich an Antioxidantien: Chlorella entgiftet, Spirulina aktiviert das Immunsystem und Moringa unterstützt den Stoffwechsel – der perfekte Begleiter für eine Entgiftungskur.  Ich mische das Pulver am liebsten in meinen grünen Frühstücks-Smoothie, man kann in aber auch ins Müsli oder in den Joghurt etc. rühren. 18,95 €
Weitere tolle Detox Produkte gibt’s im Onlineshop von goodme.

DetoxSpecial Weiterlesen

Glücklichmacher im Januar + Gewinnspiel

1. + 2. +3. Aufschnitt von Gut Wudelstein

Vegan, glutenfrei und von PETA empfohlen ist der neue leckere Gut Wudelstein-Aufschnitt von den Machern von Wilmersburger. Kein verstecktes Hühnereiweiß, kein Weizenprotein, der einem nach dem Verzehr schwer im Magen liegt, dafür mehr Geschmack und gleich drei leckere Sorten: Classic, Paprika und Knoblauch. Mir haben alle drei Sorten sehr gut geschmeckt, mein persönlicher Favorit ist die Sorte Paprika. Am besten schmeckt der Aufschnitt mit etwas veganer Butter auf frischen Brötchen. Lecker!!!

Der Aufschnitt von Gut Wudelstein ist  z.B. im Edeka, Tegut, Veganz oder online für 1,99 € pro Packung erhältlich.

JanuarCollage

Weiterlesen

Kimberly Snyder: Detox auf höchstem Niveau

Die besten Bücher in Sachen gesunde Ernährung und Detox, die ich bisher gelesen habe: „Der Beauty Detox Plan“ und „Beauty Detox Foods“ von Kimberly Snyder.

Kimberly Snyder ist eine der erfolgreichsten Ernährungsberaterinnen Hollywoods und berät Stars wie Drew Barrymore, Dita von Teese oder Ben Stiller in Ernährungsfragen.
In ihrem ersten Buch Der Beauty Detox Plan zeigt uns die Autorin, wie wir mit bestimmten Detox Foods zu mehr Schönheit, Gesundheit und Energie gelangen können und wie wir uns bewusst ernähren, am besten gluten- und laktosefrei. Kultstatus hat in den USA ihr „Glowing Green Smoothie“ aus Obst und grünem Blattgemüse. Dieser sorgt, regelmäßig eingenommen, für einen strahlenden Teint und den berühmten inneren „Glow“.

114 Weiterlesen

Things to make me look damn good

Things to make me look damn good: Meine Beauty-Lieblinge zum Jahresbeginn

Von Auferstehungs-Mascara, sonnengeküssten Wangen und alufreien Deos, die tatsächlich helfen: Zum Jahresanfang habe ich Euch ein paar meiner aktuellen Beauty-Lieblinge zusammengestellt, die Euch nicht nur gut aussehen lassen sondern auch alle vegan und tierversuchsfrei sind:

Thingstomakemelook Weiterlesen