Veganes Weihnachtsmenü: Rezepte + Verlosung!

[Werbung] Vor kurzem ist das Kochbuch „Tierschutz genießen“ erschienen – denn der Weg zu mehr Tierschutz fängt in unserem Alltag und insbesondere auf unseren Tellern an: Der Deutsche Tierschutzbund hat sich mit 32 Köchen zusammengetan und nimmt Euch im Buch mit auf eine kulinarische Reise: Bekannte Köche und Blogger wie Attila Hildman, Björn Moschinski, Josita Hartanto oder Jérome Eckmeier haben 80 leckere vegane Rezepte kreiert und zeigen Euch, wie genussvoll Tierschutz sein kann. Zusätzlich erfährt man in dem Buch viele interessante Dinge über den Charakter und das Leben der vom Menschen so genannten Nutztiere. Liebevoll und aufschlussreich wird dem Leser vermittelt, wie die Tiere leben würden, wenn der Mensch ihnen die Freiheit dazu lassen würde. Außerdem: Mit dem Kauf dieses Buches werden die Tiere unterstützt, von daher auch toll als Weihnachtsgeschenk!
Und weil bald Weihnachten ist könnt Ihr aktuell ein Exemplar des Buchs auf der Veganucci-Facebookseite gewinnen!

Aber nun zum Weihnachtsmenü, das ich Euch aus meinen Lieblingsrezepten im Buch zusammengestellt habe. Lasst es Euch schmecken!

Veganes Weihnachtsmenü aus „Tierschutz genießen“

 

Weiterlesen

Vegawatt: Vegane Energie aus Biogas und Solarstrom

[Werbung] Vegan Leben – das bedeutet für die meisten Veganer vor allem, vegan zu essen und zu kochen. Mit der Zeit erweitert sich jedoch das Bewusstsein für andere Bereiche, die der Veganismus ebenfalls betrifft. Viele von uns beginnen nach der vegan-Umstellung auch in anderen Lebensbereichen auf tierfreie Produkte zu achten. Dann stellt sich oft die Frage: Wie konsequent möchte und kann ich sein?

Zum Glück ist es heute kein Problem mehr, gute vegane Produkte zu bekommen: Wir trinken veganen Bio-Wein, achten bei Kosmetikprodukten auf vegane und tierversuchsfreie Marken und kaufen Schuhe und Kleidung, die ohne Leder, Wolle oder Seide auskommen. Doch welche Bereiche gibt es noch, bei denen man konsequent vegan leben kann? Ein Bereich ist unsere Energieversorgung.
Hierüber möchte ich heute schreiben und Euch ein Unternehmen vorstellen, das ich vor kurzem ins Herz geschlossen habe: Vegawatt.de.

Weiterlesen

Rezept: Jackfruit Tikka Masala

[Werbung] Ich bin ein großer Fan der indischen Küche und früher war eins meiner Lieblingsgerichte beim Inder „Chicken Tikka Masala“. Als ich dann neulich beim Jackfruit-Bloggertreffen im Rahmen der Veggie World in Düsseldorf die köstliche Bio-Jackfruit von Jacky F. kennenlernen durfte, war mir gleich klar: Ich muss damit mein ehemaliges Lieblingsgericht veganisieren!

 

Weiterlesen

Glücklichmacher im August

Smoke und Chilli Olivenöl von Art of Oil

[Werbung] Von Art of Oil habe ich zwei tolle neue Olivenöle ausprobiert: Das Chilli Öl und das Smoke Öl. Das Chilli Öl steht für das Temperament Spaniens: Hier wird das mild-fruchtige Olivenöl von feurigen Chillis untermalt, die sich im Nachgang langsam zu einer angenehmen Schärfe entfalten. Ich nehme es am liebsten, um Pastagerichten und Wokgemüse die perfekte Schärfe zu geben. Dem Smoke Öl wurde eine subtile Rauchnote verliehen ohne den Eigengeschmack des Olivenöls zu überdecken. Ich verwende es z.B. für meine Erbsensuppe oder um den Geschmack von Räuchertofu in verschiedenen Gerichten zu intensivieren. 200 ml kosten jeweils 9,95 €.

Weiterlesen