Glücklichmacher im Februar

Von köstlicher Rohkost, neuen Protein-Riegeln, Limited Edition-Naturkosmetik und alles um Aquafaba – hier meine Glücklichmacher aus Februar:

1. Everyday raw von Matthew Kenney

New Yorks Rohkost Gourmetkoch Nr.1 Matthew Kenney präsentiert uns in seinem neuen Kochbuch „Every day raw“ Rohkostgenuss für jeden Tag mit Rezepten aus frischen, regionalen und biologisch erzeugten Zutaten, die super schmecken und zudem auch gut für Körper, Seele und Umwelt sind. Der gefragte Chefkoch und Restaurantbesitzer ist DER Experte in Sachen Raw Food und hat zu einer Revolutionierung der Rohkost-Esskultur beigetragen.

Die Rezepte sind eingeteilt in die Kapitel „gepresst & püriert“, „Snacks“, „ohne Backen“, „Vorspeisen“, „Aufstriche, Dips & Saucen“, „Salate“, „größere Gerichte“, „Desserts“ und „Eis“. Von köstlichen Smoothies über Riegel, Burger, Pizza bis hin zu Kuchen und Pfannkuchen ist alles dabei, nur eben in der gesunden raw-Version.

Everyday Raw ist im Unimedica Verlag erschienen und für 19,80 € im Buchhandel erhältlich.

 

Weiterlesen

Freude schenken mit bloomon

Nachdem ich in den letzten Monaten die Gelegenheit hatte, verschiedene sommerliche, herbstliche und winterliche Blumenbouquets von bloomon.de zu testen, möchte ich Euch heute gerne den etwas anderen Blumen-Lieferdienst näher vorstellen.

Schon lange war ich nicht mehr so begeistert von einem Konzept: Bei bloomon bekommst Du wunderschöne, stilvolle Bouquets direkt zu Dir nach Hause geliefert, und zwar taufrisch direkt vom Feld in Deine Vase. Hierbei wird auf Umwege und Zwischenhändler verzichtet, was dazu führt, dass die Blumen sich unglaublich lang halten. Meine Bouquets sehen eine Woche lang super frisch aus, danach entferne ich einzelne Blumen und die restlichen Blumen halten sich je nach Sorte noch bis zu 10 Tagen und länger!

 

sommerliches Bouquet

Weiterlesen

Glücklichmacher im November

Schneeschippen in Kanada

Unterhaltsam und lustig geschrieben: „Schneeschippen in Kanada“ von Alexander Lange. In seinem Buch erzählt uns der Autor von seinen 15 Jobs, die ihn einmal um die Welt und in unmöglichste Situationen führten: So wurde er z.B. Jazz-Bassist, ohne Bass spielen zu können und konnte als illegaler Taxifahrer in Montreal durch Improvisationsgeschick der Justiz entwischen – U2 sei Dank.
Aber auch als Golfplatzwächter, Amazon-Mitarbeiter oder Statist beim Film hat er sich schon nützlich gemacht und erzählt auf erfrischende Art und Weise von seinen Abenteuern und skurrilen Begegnungen während seiner Job-Odyssee.

Schneeschippen in Kanada ist im Heyne Verlag erschienen und für 12,99 € im Buchhandel erhältlich.

Tortellini Steinpilz von D’Angelo Pasta

Die neuen Tortellini Steinpilz von D’Angelo Pasta sind nicht nur super lecker und perfekt für winterliche Küchenkreationen geeignet, sondern auch noch vegan. Die neuen Tortellini reihen sich damit in die inzwischen 9 veganen Bio-Pastasorten von D’Angelo Pasta ein. Unbedingt probieren!
Die Tortellini Steinpilz sind in ausgewählten Biomärkten, Reformhäusern und Onlineshops erhältlich.

 

 

novembercollage Weiterlesen